Latest Entries

Brand der Viehauktionshalle in Weimar

Manche Termine, welche ich für die Presse wahrnehme, sind nicht immer schön. So auch der nächtliche Einsatz am 22.04.2015, dem Brand der Viehauktionshalle in Weimar. Ich habe in dieser Halle viel Zeit verbacht und mochte sie auch als architektonisches Einzeldenkmal. Sehr schade, dass sie nun nicht mehr steht, aber zum Glück wurden die mutmaßlichen Täter heute gefasst. Neben den Fotos für die Lokalzeitungen TA und TLZ gab es auch Bilder für die Deutsche Presseagentur (dpa) und über die Bildagentur Imago konnte ich auch noch das ein oder andere verkaufen.

Weitere Informationen sind auf der Seite der Thüringer Allgemeine ganz gut gesammelt. http://weimar.thueringer-allgemeine.de/web/weimar/startseite/detail/-/specific/Hitze-und-Flammen-in-ungekannten-Dimensionen-1179784240

Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Spurensuche nach dem Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Spurensuche nach dem Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Spurensuche nach dem Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Spurensuche nach dem Brand der Viehauktionshalle in Weimar.

Merian Reiseführer Weimar – Erfurt

Im Briefkasten sind manchmal auch sehr schöne Briefe. Ein solcher erwartete mich am heutigen Morgen mit den zwei neuen Reiseführern aus dem Travel House Media Verlag. Von mir befinden sich in diesen beiden identischen (bis auf das Cover) jeweils fünf Bilder. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall: tolle Tipps, schönes Layout und gut recherchiert! Vor allem mit sämtlichen notwendigen Telefonummern und Informationen, die man bei einer Reise hierher braucht. Alles in allem eine schöne runde Sache.

MERIAN momente
Weimar – Erfurt
Travel House Media GmbH (München, 1. Auflage  2015)
ISBN 978-3-8342-1924-4
14,99 Euro
http://www.merian.de/magazin/merian-momente-neue-reisefuehrer-reihe.html

MERIANmomente Resieführer Weimar - Erfurt (Erfurt - Weimar)

MERIANmomente Reiseführer Weimar – Erfurt (Erfurt – Weimar)

MERIANmomente Reiseführer Weimar - Erfurt (Erfurt - Weimar)

MERIANmomente Reiseführer Weimar – Erfurt (Erfurt – Weimar)

 

 

Wildwechsel

Keine Ahnung was ein Hirsch sonst den ganzen Tag im Wald macht. Ich traf letzte Woche einen für das Deutsche Nationaltheater, welches im September das zweite Wildwechsel-Festival austrägt. Zum Theaterfestival der Kinder- und Jugendtheaterszene im Osten Deutschlands kommen im September in Weimar junge Schauspieler zusammen und können mir vielleicht auch erklären, was ein Hirsch den ganzen Tag macht. Unterstützt wird das DNT dabei vom D.A.S. Jugendtheater im stellwerk.

Produziert wurde an dem Nachmittag das Motiv für die Anzeigen und die Plakate mit der Schauspielstudentin Mirjam Birkl (als Hirsch), welche Mitglied im Schaupielstudio des DNT Weimar ist.

Plakatmotiv Wildwechsel-Theaterfestival

Plakatmotiv Wildwechsel-Theaterfestival

Auf den Brettern die die Welt bedeuten

Für das Deutsche Nationaltheater Weimar stand ich diesmal auf der Bühne. Aber nicht wie die Schauspieler und Sänger die das Publikum unterhalten, sondern zum fotografieren. Es wurden Bilder von der Sicht auf die Bühne angefertigt, damit zukünftige Bühnenbilder sich im Voraus in die Besonderheiten der Bühne des DNT einarbeiten können und die Bühnenbilder in der Theorie perfektioniert werden können.

Blick von der Bühne des DNT in den Zuschauerraum.

Blick von der Bühne des DNT in den Zuschauerraum.

Orchesterakademien

Für das Deutsche Nationaltheater in Weimar habe ich die Orchesterakademie im Januar begleitet und für mich sprang ein Titelbild auf dem Magazin “Das Orchester – Magazin für Musiker und Management” in der Februar-Ausgabe 2015 heraus.

Titel "das Orchester" 02/2015

Titel “das Orchester” 02/2015

10 Jahre “très chic”

Bereits zum zehnten Mal liefen die Models von Gnadenlos Schick am Wochenende im Weimarer Mon Ami über den Laufsteg und präsentierten modisches und skuriles aus den Atelier von Christel und Lucie Schöne und anderen Designern wie beispielsweise kaseee aus Apolda. Die drei Shows lockte etwas über 900 Gäste an und präsentierte sich auf seiner Weltreise von der besten Seite. Für die Lokalzeitungen durfte ich diesen Event fotografisch festhalten.

Mode von kaseee bei der Modenschau très chic.

Mode von kaseee bei der Modenschau très chic.

Modenschau très chic

Modenschau très chic

Modenschau très chic

Modenschau très chic

Modenschau très chic

Modenschau très chic

Staatliches Berufsbildungszentrum Weimar

Das staatliche Berufsbildungszentrum Weimar (SBBZ) wurde in der Lützendorfer Straße erweitert, so dass der Schulteil Gewerbe und Technik nun mit dem ansässigen Schulteil für Gesundheit und Soziales einen gemeinsamen Campus bilden kann. Die ARGE BBZ Weimar Hartmann+Helm / Junk&Reich aus Weimar haben zwischen 06.2011 und 12.2014 einerseits ein bestehendes Gebäude des ehemaligen Kasernenareals um ein neues Dachgeschoss erweitert, damit ein Mehrzweckraum und Atelierräume, mit einer Fläche von mehr als 60 m², entstehen konnten. Andererseits wurde ein Neubau für die Schulverwaltung sowie Fachpraxisräume mit Werkstattcharakter geschaffen.

Weitere Bilder: http://taikrixel.net/arbeiten/projekt/37

Neu gestalteter Fachraum für Chemie.

Neu gestalteter Fachraum für Chemie.

Ansicht SBBZ aus Norden

Ansicht SBBZ aus Norden

Ansicht Berufsbildungszentrum Weimar.

Ansicht Berufsbildungszentrum Weimar.

Mehrzweckraum im Dachgeschoss des Modernisierungsbaus.

Mehrzweckraum im Dachgeschoss des Modernisierungsbaus.

Neu gestalteter Fachraum.

Neu gestalteter Fachraum.

Abriss Bahnbrücke

Im Rahmen der Streckenerweiterung der Deutschen Bahn zwischen Weimar und Gera wird die Bahnunterquerung in der Eduard-Rosenthal-Straße erneuert. Für den Abbruch des Gewölbes der alten Bahnbrücke wird diese in der kommenden Woche für den Fußgängerverkehr gesperrt. Ich habe die Unterquerung noch einmal in ihrem alten Zustand dokumentiert.

Ansicht Bahnbrücke aus Westen.

Ansicht Bahnbrücke aus Westen.

Ansicht historischen Gewölbe der Bahnbrücke.

Ansicht historisches Gewölbe der Bahnbrücke.

Ansicht Bahnbrücke aus Osten.

Ansicht Bahnbrücke aus Osten.

“Leicht” Küche

Für Olivia Würtzler durfte ich eine Küche der Marke “Leicht” fotografieren. Sie hat im Auftrag der Küchenwerkstatt Bröcker in Weimar eine Küche auf knapp 8,5 qm für eine Familie entworfen. Alle weiteren Daten der Küche in Kurzform:

– Front: Vitrea (Polymerbeschichtung mit Glaseffekt) mit Formgriffleisten aus Edelstahl

– Oberschränke mit eingefräßter LED Lichtleiste

– Arbeitsplattendekor: Beton fein

– Spüle: Blanco-Claron (unterbündig in Arbeitsplatte eingebaut)

– Edelstahloptik-Geräte von NEFF

– Barbeleuchtung ist von Brumberg und farblich Steuerbar über eine App

Ansicht "Leicht"-Küche

Ansicht “Leicht”-Küche

Unterbündig in Arbeitsplatte eingebaut  Spüle Blanco-Claron.

Unterbündig in Arbeitsplatte eingebaut Spüle Blanco-Claron.

"Leicht"-Küchenansicht mit Tresen.

“Leicht”-Küchenansicht mit Tresen.

Farbliche LED-Steuerung mithilfe einer App.

Farbliche LED-Steuerung mithilfe einer App.

Anschlag

Für das Deutsche Nationaltheater Weimar hatte ich heute die bezaubernde Sopranistin Caterina Maier vor der Kamera. Die Bilder im 20er Jahre Stil sind beim Kammermusikkonzert Anschlag am 05. Februar 2014 im ewerk auf einem Monitor zu sehen und Caterina ist ebenfalls auf der Bühne.

Caterina Maier

Caterina Maier



Copyright 2012 by Thomas Mueller. All rights reserved.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix-theme.